Klimawandel, Naturpädagogik, Selbstversorgung, Highest rate