Mit Wildkräutern durch das Jahr - 3-tägig pro Person 24. März + 16. Juni + 29. September 2024

309.00 €incl. VAT plus shipping
Availability Ausverkauft

Please note: All of the events bookable through our website are held in German. Please do get in touch if you are interested in booking an individual event in English!


Wildkräuter bestimmen im Jahresverlauf - ein 3-tägiger Wildkräuterkurs

Wildkräuter sind kleine Wunderwerke der Natur. Je nach Jahreszeit finden wir verschiedene Pflanzen – über den Jahresverlauf können sie sehr unterschiedlich aussehen. Wie kann man Wildkräuter bestimmen und wiederkennen? Worauf muss man beim Sammeln von essbaren Kräutern achten und wie kann man sie verarbeiten? 

Zusammen mit Kräuterexpertin Melanie Gödde-Rieken tauchst du ein in die spannende Welt der Wildkräuter und lernst die essbaren Pflanzen von März bis Oktober zu drei Terminen im Jahresverlauf kennen. Die Termine bauen thematisch aufeinander auf und sind auch für Anfänger geeignet.

Märzkräuter – volle Pflanzenpower

Du findest Einstieg in die Welt der essbaren Pflanzen, sowohl mit deinen Sinnen als auch mit theoretischen Hintergründen. Wie bestimme ich Pflanzen, worauf muss ich achten beim Sammeln und welche Vorteile haben Wildkräuter in unserer Ernährung? 

Auf einer Exkursion durch Feld und Flur entdeckst du die ersten Frühjahrskräuter, die aus dem Boden sprießen und ihre ganze Kraft in den Austrieb stecken. Dementsprechend sind sie voll mit wertvollen Mineralstoffen, Vitaminen und spannenden Aromen. 

Zum Abschluss des Tagesseminars werden die gesammelten Schätze natürlich auch verarbeitet. 

Junikräuter – aus der Fülle schöpfen

Im Juni stehen die Wildkräuter in Saft und Kraft, sie sind nun in der Blüte und daher leicht zu erkennen. Du kannst nun aus dem Vollen schöpfen und die große Vielfalt der Kräuterwelt erkunden und verkosten. Gemeinsam wiederholt ihr die Kräuter, die ihr im zeitigen Frühjahr entdeckt habt und erweitert die Palette um weitere Pflanzen. Nun wird das Mittagessen im Seminar mit Wildkräutern selbst zubereitet und du lernst verschiedene Methoden kennen, einfache Köstlichkeiten aus Wildkräutern herzustellen. 

Oktoberkräuter – Kraft tanken vor dem Winter

Der Sommer ist vorbei, die Pflanzen haben Hitze und Trockenphasen überstanden, geblüht und Samen ausgebildet. Manche Pflanzen haben sich für dieses Jahr bereits verabschiedet, andere treiben nun ein zweites Mal mit frischem Grün aus, bevor es in den Winter geht. Welche Kräuter kannst du zu dieser Jahreszeit finden? Wie sieht es mit unterschiedlichen Standorten aus? Auch im Herbst lassen sich leckere Mahlzeiten mit Wildkräutern zaubern – du erweiterst im Kurs deine Palette um weitere Möglichkeiten. Zum Abschluss des Kurses rundest du deinen Blick auf das Kräuterjahr ab und gehst gemeinsam mit Melanie zu spannenden Hintergründen der Pflanzen in die Tiefe.

Die Kursinhalte im Überblick: 

  • Du erlangst Kenntnisse in der Bestimmung von Wildkräutern und lernst, sie im Jahresverlauf wiederzuerkennen

  • Du erfährst, worauf du beim Sammeln von Kräutern achten musst und wie du essbare Kräuter verarbeiten kannst

  • Du entdeckst die Vorteile von Wildkräutern in der Ernährung

  • Unsere Kräuterexpertin vermittelt dir nicht nur theoretisches Wissen, sondern lässt dich die Welt der Wildkräuter auch praktisch mit allen Sinnen erleben.


Mit Zertifikat
Maximal 15
10:00 bis 16:00 Uhr
2-4 km
3 Tage, 3 Tage
Melanie Gödde-Rieken
Wohllebens Waldakademie, Weiherstraße 5, 53520 Wershofen
Veganer Mittagsimbiss & Getränke
Wir empfehlen ein Mindestalter von 16 Jahren.
Artenkenntnis, Kräuter, Wildkräuter, Pflanzen
Hunde sind erlaubt, wenn sie sich mit anderen Hunden verstehen und permanent angeleint sind.
Erforderliche Kondition
Befestigte Wege, die nur selten verlassen werden; langsames Tempo; viele Pausen; kleine Anstiege