Wie überwintern Insekten?

Landläufig hält sich die Meinung: Ein harter Winter reduziert die Insektenzahl kräftig. Das stimmt aber nicht.

Wissen, was im Wald passiert

Landläufig hält sich die Meinung: Ein harter Winter reduziert die Insektenzahl kräftig. Das stimmt aber nicht - sonst müssten die kleinen Tiere schon längst ausgestorben sein, denn kalte Winter waren früher die Regel. Und denkt an den hohen Norden: In Lappland mit der strengen Kälte gibt es im Sommer besonders viele Mücken. Was schwieriger ist, sind nass-warme Wintermonate. Bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt können sich Pilze und Bakterien gut vermehren; dadurch werden die überwinternden Käfer, Fliegen und Mücken leicht krank.

Kälte hingegen parieren sie einfach. So friert sauberes Wasser ohne Kristallisationskeime in winzigen Mengen teilweise erst unter minus 20° C. So etwa in Blattläusen, die dadurch keinerlei Probleme mit Frost haben. Bei den größeren Marienkäfern klappt das nicht mehr; sie müssen vorher ordentlich auf Toilette, um das Körperwasser zu säubern. Und dazu gibt es noch einen Schuss Glycerin als Frostschutz - dann klappt's auch mit dem Aufwachen im nächsten Frühjahr.

person holding fire cracker shallow focus photography - Wohllebens Waldakademie

Neues aus der Waldakademie

Für viele von uns wird das Jahr 2018 als das (bis jetzt) trockenste und heißeste Jahr seit der Wetteraufzeichnung eingehen. Die Natur zeigt uns, dass es Zeit wird, sich mehr für den Klimaschutz in Deutschland einzusetzen. Für uns bedeutet das, dass wir auch dieses Jahr wieder alles geben werden, um zusammen mit Euch unsere Wälder zu schützen.

Das Jahr 2018 hat uns aber auch gezeigt, dass sich die Stimmung in der Bevölkerung im Bezug auf Natur- und Umweltschutz in eine positive Richtung verändert.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Euch für die wahnsinnig tolle Unterstützung bedanken. Euer Zuspruch ist so groß, dass wir ins Jahr 2019 mit einer neuen Mitarbeiterin starten können. Eine weitere Bürokraft verstärkt seit heute unser Team und unterstützt uns bei der Administration im Büro. Das schafft deutlich mehr Kapazitäten für unsere geplanten Waldschutzprojekte.

Neue Produkte im Shop