Training

Werden Sie Waldführer*in in Wohllebens Waldakademie. Oder genießen Sie einfach eine 10-tägige, intensive Schulung zum Thema Wald und unserem Führungsprogramm.

Wohllebens Waldakademie

Die Waldakademie

Peter Wohlleben, erfolgreicher Sach- und Kinderbuchautor, Förster und passionierter Waldschützer, gründete Wohllebens Waldakademie im Dezember 2016, um die Inhalte seiner Bücher im Wald für jeden Naturbegeisterten erlebbar zu machen. Neben Seminaren, Beratungen und Waldspaziergängen für Erwachsenen startete im Herbst 2017 auch ein Veranstaltungsprogramm für Kinder zum Buch „Hörst du wie die Bäume sprechen?“ vom Oetinger-Verlag.

Damit die Veranstaltungen in Wohllebens Waldakademie für Menschen in ganz Deutschland erlebbar werden, bieten wir eine Ausbildung an, mit der Sie sich zur Waldführerin oder zum Waldführer ausbilden und die von Wohllebens Waldakademie konzipierten Waldführungen für Kinder und Erwachsene selbstständig in Ihrem Gebiet durchführen können.

Jetzt Waldführer*in werden

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung zum Waldführer oder zur Waldführerin unserer Waldakademie zeichnet sich durch ihre hohe Praxisnähe aus und umfasst unter anderem folgende Themenschwerpunkte:

  • Wie leite ich Gruppen in der Natur an und was muss ich dabei beachten
  • Spiele und Aktionen im Wald
  • Tiere und Pflanzen in Waldführungen - relevante Beispiele für die Praxis
  • Forstwirtschaft in Deutschland
  • Kommunikationstraining
  • Naturpädagogische Grundlagen
  • Praxistraining Waldführungen für Kinder und Erwachsene
Wohllebens Waldakademie

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum Waldführer oder zur Waldführerin in Wohllebens Waldakademie erstreckt sich über insgesamt 10 Tage. Ausbildungsorte sind die modernen Räumlichkeiten von Wohllebens Waldakademie in Wershofen, sowie der von der Waldakademie betreute Gemeindewald Wershofen.

Während der Fortbildungstage sind für Sie Tagungsgetränke und ein vegetarischer Mittagsimbiss inklusive.

Verfügbare Termine

Ausbildung 08. November 2021

Block 1: 08. - 09. November 2021
Block 2: 16. - 17. Dezember 2021
Block 3: 03. - 04. Februar 2022
Block 4: 14 - 15. März 2022
Block 5: 02. - 03. Mai 2022

Jetzt Waldführer werden

Ausbildung 06. Januar 2022

Block 1: 06. - 07. Januar 2022
Block 2: 03. - 04. Februar 2022
Block 3: 28. Februar - 01. März 2022
Block 4: 07. - 08. April 2022
Block 5: 12. - 13. Mai 2022

Jetzt Waldführer werden

Ausbildung 11. April 2022

Block 1: 11. - 12. April 2022
Block 2: 19. - 20. Mai 2022
Block 3: 27. - 28. Juni 2022
Block 4: 21. - 22. Juli 2022
Block 5: 11. - 12. August 2022

Jetzt Waldführer werden

Ausbildung 24. März 2022

Block 1: 24. - 25. März 2022
Block 2: 21. - 22. April 2022
Block 3: 23. - 24. Mai 2022
Block 4: 13. - 14. Juni 2022
Block 5: 18. - 19. Juli 2022

Jetzt Waldführer werden

Ausbildung 25. April 2022 Kompaktkurs

Woche 1: 25. - 29. April 2022
Woche 2: 02. - 06. Mai 2022

Jetzt Waldführer werden

Ausbildung 16. Mai 2022 Halb-Kompaktkurs

Woche 1: 16. - 20. Mai 2022
Woche 2: 20. - 24. Juni 2022

Jetzt Waldführer werden

Wohllebens Waldakademie

Waldakademie Online-Campus

Mit der Ausbildung erhalten Sie Zugriff auf unser neues Online-Portal. Dort stellen wir Ihnen weiterführende Lerninhalte zum Download bereit und Sie können sich im Forum mit anderen Waldführern und Waldführerinnen vernetzen. Dieser Service ist für alle Teilnehmer*innen der Ausbildung kostenlos und zeitlich unbegrenzt.

FAQ

Was kostet die Ausbildung?

Die 10-tägige Ausbildung zum Waldführer kostet 2295 Euro.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, diesen Betrag in sechs Raten zu zahlen.
Sollten Sie an einer Ratenzahlung interessiert sein, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@wohllebens-waldakademie.de oder rufen Sie uns an 02694-9113210

Kann ich Bildungsurlaub beantragen?

BundeslandAnerkennungAnmerkung
Berlin
Auf Nachfrage
Brandenburg

Hessen
Nur Kompaktkurse
Mecklenburg-Vorpommern
Auf Nachfrage
Niedersachsen
Nur Kompaktkurse
Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen-Anhalt
Auf Nachfrage
Schleswig-Holstein

Thüringen


Sollte Ihr Bundesland nicht mit dabei sein, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice - wir beraten Sie gerne.

Tel. 02694 911 321 0
info@wohllebens-waldakademie.de

Brauche ich besondere Vorkenntnisse?

Für die Ausbildung zur Waldführerin oder zum Waldführer sind keine besonderen Voraussetzungen oder Vorkenntnisse zur Teilnahme erforderlich.

Gibt es ein Zertifikat am Ende der Ausbildung?

Die Ausbildung zur Waldführerin oder zum Waldführer endet nach erfolgreicher Teilnahme an der Ausbildung mit einem Zertifikat. Das bedeutet unter anderem, dass Sie im Rahmen der Ausbildung selbst eine Waldführung ausgearbeitet und durchgeführt haben. Außerdem sollten Sie nicht mehr als einen Seminarblock gefehlt haben.

Gibt es eine Prüfung?

Es gibt keine Prüfung am Ende der Ausbildung. Jedoch ist die erfolgreiche Planung, Ausarbeitung und Durchführung einer eigenen Waldführung im Rahmen der Ausbildung eine Voraussetzung dafür, dass Sie am Ende ein Zertifikat von uns erhalten.

Wo kann ich übernachten?

In Wershofen gibt es mehrere Übernachtungsmöglichkeiten: 

Kann ich zwischen den Kursen wechseln?

Ein Wechsel zwischen den Kursen ist nicht möglich.

Leitung

Maura Beusch (Naturpädagogin), Josef Eichler (Förster), Patrick Esser (Naturschutz & Landschaftsökologe), Laura von Witzenhausen (Waldführerin & Naturpädagogin) und Peter Wohlleben (Förster, Autor & Naturschützer) begleiten Sie während der Ausbildung.
Wir würden uns freuen, Sie bei uns in der Waldakademie begrüßen zu dürfen!

Jetzt Waldführer/in werden

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche?

Kontaktieren Sie uns einfach. Wir sind gerne für Sie da.

Bei der Kontaktaufnahme werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.