Peter Wohlleben, Klimawandel, Naturpädagogik, Tiere, Höchster Preis